09. November 2021

Ab 15.11. gilt 2G im Schützenhaus

Ab Montag den 15. November 2021 gilt für die gesamte Schießsportanlage die 2-G-Regel. Alle Schützen, Gäste und Besucher sind angehalten sich nach Betreten des Schützenhauses beim Wirtschaftsdienst zu melden und den Impf- bzw. den Genesenennachweis vorzulegen. Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre sind ausgenommen.

Wir bitten für diese Maßnahme um Verständnis, denn nur so kann der Schießbetrieb (wenn auch sehr eingeschränkt) aufrecht erhalten bleiben.


< Zurück zur Startseite