08. Mai 2018

Abschluss der Kreisjugendrunde in Ortenberg

Am vergangenen Samstag wurde die Kreisjugendrunde in Ortenberg abgeschlossen. Speziell für die Kreisjugendrunde wurde ein Wettkampfmodus ausgeklügelt in dem Gewehr- Pistolen- und Bogenschützen direkt gegeneinander antreten können. Insgesamt haben sich 52 Jugendliche aus dem Schützenkreis Ortenau beteiligt. Ortenberg hat leider den sicheren 1. Platz durch den Ausfall eines Schützen eingebüßt und  belegte den 2. Platz hinter Hohberg. Außerdem wurden jede Menge Einzelpreise von den Ortenberger Jungschützen gewonnen.


< Zurück zur Startseite