03. Februar 2021

Neuschnee, Sonnenschein und hübsche Begleitung

Bernd Siebert Winterwanderung 15.1.

Der Tag war perfekt: Neuschnee, Sonnenschein, hübsche Begleitung, gsund & fit.

Los ging’s im Alberbach auf 260 m. Ziel war unser beliebter Hausberg das Hohe Horn (550 m). Gut ausgerüstet mit Tourenski und Fellen führte uns der Weg zunächst durch die Reben und über die Albersbacher Kapelle Richtung Horn. Immer dem Arbeitsweg folgend kamen wir dem Ziel langsam näher. Selbstverständlich wurde auf dem Horn das mitgebrachte Vesper verzehrt, was aber ein zünftiger Waldspeck nicht ersetzen konnte. Der Aufstieg dauerte, von vielen Fotopausen unterbrochen, 1 Stunde und 40 Minuten. Die Abfahrt vom Horn in den Albersbach leider nur 10 Minuten (netto).

 

Der Schnee ist inzwischen wieder geschmolzen aber die Erinnerung und die Bilder bleiben.


< Zurück zur Startseite