Sport Aktuell

Petra Weis wurde Schützenkönigin und Christian Burth wurde Schützenprinz

03. November 2019

Nachdem die Uhren auf die Winterzeit zurückgestellt waren, trafen sich die Ortenberger Schützen vergangenen Sonntag im Schützenhaus, um Ihren König zu ermittelt. Mit dem Luftgewehr schossen 28 Erwachsene auf den Reichsadler. In gleicher Weise wurde auch unter den sieben anwesenden Jungschützen der Schützenprinz ermittelt. Es wird reihum auf die königlichen Insignien geschossen bis dieses fällt….

Hier klicken um den kompletten Beitrag zu lesen...

Ortenberg gewinnt den Rundenwettkampf in der „freien Pistole“

17. Oktober 2019

Nach insgesamt 6 Wettkämpfen hat sich die Ortenberger Pistolenmannschaft an die Spitze gesetzt und die Goldmedaille eingefahren. Auch in der Einzelwertung sind die Wettkampfschützen auf den vorderen Plätzen zu finden: Gold für Arno Weis und Silber für Christian Schebesta sowie Platz 6 für Stefan Sester.

Deutsche Meisterschaft

26. Juli 2019

Zum Auftakt der Deutschen Meisterschaften startet Bernd Siebert am Samstag, 27. Juli mit dem Vorderladergewehr in Pforzheim.

Wir wünschen ihm GUT SCHUSS.

Auch die nächste Startkarte liegt bereits vor.

Unser Compound-Bogenschütze Arno Schliesske wird sich mit Teilnehmern aus dem gesamten Bundesgebiet messen. Die Deutschen Meisterschaften sind die bedeutendsten nationalen Bogensport-Veranstaltungen. Unterteilt in verschiedene Klassen (Schüler bis Masters), Disziplinen (Recurve-, Compound- und Blankbogen) und Altersgruppen gehen die Sportler – von der regionalen Spitze bis zur Olympiamedaillengewinnerin Lisa Unruh (31) – an den Start. Geschossen wird von 2. August (ab 9.30 Uhr) bis 4. August in einer eigens errichteten Final-Arena direkt am Olympiastadion.

Schützenjugend in der Kreisjugendrunde erfolgreich

19. Juli 2019

Bogen:

  1. Platz von Marvin Graß (Junioren)
  2. Platz von Marion Ischkum (Schüler B)
  3. Platz von Christian Burth (Schüler A)
  4. Platz in der Mannschaftswertung Schüler B mit den Schützen Marion Ischkum und Marisol Mock
  5. Platz in der Mannschaftswertung Schüler A mit den Schützen Christian Burt, Johann Schröder und Max Frey

Luftpistole:

  1. Platz von Manuel Ehret (Junioren II)

Sechs weitere Landesmedaillen – die Erfolgswelle hält weiterhin an

16. Juli 2019

Der letzte Wettkampftag der Südbadischen Landesmeisterschaften bescherte den Ortenberger Schützen eine wahre Medaillenflut.

Mit der freien Pistole (Wettkampfdistanz 50 m) holte Arno Weis (Herren IV) mit 515 von 600 möglichen Ringen den Landesmeistertitel nach Ortenberg.

Die Juniorenschützen Robin Walter (545 Ringe) und Marco Wußler (515 Ringe) standen dem in nichts nach und holten die Gold- und Silbermedaille für Ortenberg.

Der Juniorenschütze II Nils Strubel gewann souverän der Meisterschaft mit 526 Ringen.

Des Weiteren wurde Marco Wußler nachträglich die Goldmedaille in der Disziplin Luftgewehr 10 m zugesprochen.

Klar, dass bei diesen Platzierungen auch in der Mannschaftswertung noch eine Goldmedaille für

Marco Wußler 515, Nils Strubel 526 und Robin Walter 545 drin war.

Diese Jungs starten am kommenden Wochenende beim Junioren-Weltcup in Suhl.

Wir wüschen für diesen internationalen Wettkampf „GUT SCHUSS“

 Damit liegt Ortenberg mit 38 Gold-, 17 Silber- und 7 Bronzemedaillen im Medaillenspiegel des Südbadischen Sportschützenverbandes auf dem 11. Platz von ca. 300 Vereinen.


Herzlichen  Glückwunsch

Zwei weitere Landesmedaillen – die Erfolgswelle hält an

01. Juli 2019

hier die Ergebnisse der Landesmeisterschaften vom 29. – 30.06.2019 Vita im Freien. Geschossen in Lahr bei 38 ° im Schatten.

 

Senioren Recurve:

Bernd Schmid 5. Platz mit 510 Ringen

 

Master Recurve: 

Bernd Schille 15. Platz mit 530 Ringen

Ralf Siebenbrodt 18. Platz mit 514 Ringen

 

Senioren Compound:  

Ernst Wiedemann 2. Platz mit 583 Ringen

 

Master Compound

Arno Schlisske 3. Platz mit 667 Ringen

 

Arno Schlisske hat zudem die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften in Berlin erreicht.

Damit dürfen bereits 4 Starter zur Deutschen Meisterschaft fahren.

Ergebnisse der Landesmeisterschaften

16. Juni 2019

LG-Auflage Senioren in Buchholz

Giselher Gernoth, 304,8 von 327 Ringen, Platz 17

Peter Schoening, 295,3 von 327 Ringen Platz 35

 

KK-Auflage in Müllheim:

Hans Henninger, 288,5 von 327 Ringen, Platz 23

Giselher Gernoth, 282,8 von 327 Ringen, Platz 12

 

KK-Sportgewehr 50 m in Müllheim:

Mike Schmidt, 504 von 600 Ringen, 23. Platz

 

LP, Junioren II in Müllheim:

Manuel Ehret 347 von 400 Ringen, Platz 9

Andreas Sester ist neuer Schützenkönig

08. November 2018

Nachdem die Uhren auf die Winterzeit zurückgestellt waren, trafen sich die Ortenberger Schützen vergangenen Sonntag im Schützenhaus, um Ihren König zu ermittelt.

Hier klicken um den kompletten Beitrag zu lesen...

Besuch in Ortenberg Hessen

16. Oktober 2018

Zwei erlebnisreiche und unvergessliche Tage bei den Schützen in Ortenberg/Hessen liegen hinter uns. Wir bedanken uns bei allen Helfern und Organisatoren, die unsern Aufenthalt so wunderbar gestaltet haben.

Hier klicken um den kompletten Beitrag zu lesen...

GOLD BEI DEN DEUTSCHEN MEISTERSCHAFTEN

13. September 2018

Bei den Deutschen Meisterschaften in München war unser Schütze Marco Wußler mehrfach erfolgreich. In der Disziplin 10-m-Luftpistole/Juniorenklasse konnte er sich im Vorwettkampf als Drittbester mit 573 Ringen für den Finaldurchgang qualifizieren. In einem starken Finale arbeitete er sich souverän auf den 1. Platz vor und errang die Goldmedaille in der Einzelwertung. In der Mannschaftswertung reichte es…

Hier klicken um den kompletten Beitrag zu lesen...